baerentatze

Sprache in Gesellschaft und Geschäftsleben
Sind Sie als Kunde geeignet?

Sonntag 28 November 1999

Spottolski entwickelt Case Studies (Katzenstudien), vermittels derer Sie Ihre Kompatibilität mit Beratern einschätzen.

Fall Eins (1)

Sie suchen einen guten Verkaufstrainer. Sie finden ihn, und geben ihm einen fetten Auftrag über mehrere Jahre. Anschließend beauftragen Sie Ihre Werbeagentur, einen guten Verkaufstrainer zu finden. Nach sechs Monaten des Hinhaltens verraten Sie der Agentur, dass der Auftrag längst vergeben war.

[] Seit einem halben Jahr sind Sie bester Laune
[] Eigentlich wollten Sie ja fies sein
[] Sie sind der Trainer
[] Das Universum dehnt sich eh aus

Fall Zwei (z-wei)

Beim Anweisen des Beraterhonorars zerschnetzelt es Ihren Kugelschreiber. Genau wie letztes Jahr.

[] Sie erklären den Krieg (dem Irak, der Hauswirtin)
[] Sie bezahlen in Naturalien (das kotzgelbe Cabrio)
[] Sie feuern einen Product Manager (Cabrio-Fahrer)

Fall Drei (3)

Sie laden drei Agenturen zum Pitch ein.

[] Eine kommt nicht, die zweite übernimmt die dritte
[] Sie selber übernehmen Time/Warner
[] Time/Warner gehört schon wem
[] Sie wollten eh bloß der Contacterin an die Wäsche

Fall vier (Vir)

Ihr Marketing ist eine Anleitung zur Unzufriedenheit.

[] Ein gutes Zeichen, irgendwas machen Sie richtig
[] Sie erfinden ein Preisausschreiben
[] Sie erhöhen das Marketingbudget
[] Den Telefon-Joker dürfen Sie noch

Auswertung

Je souveräner Sie das das erste Kästchen von unten angekreuzt haben, desto öfter Ihr Management-Stil. Sollte Ihr Merkur im Konjunktiv der Venus begegnen, suchen Sie im achten Stern das Haus des Wildschweins!

Merke:
Was Sie nicht anfassen, hält länger.


Die Kommentarfunktion ist zur Zeit geschlossen.